Beteiligungen & Direktinvestments

Beteiligungen & Direktinvestments

Beteiligungen und Direktinvestments können sinnvolle Ergänzungen bei größeren Vermögen hinsichtlich der Risikostreuung und geringen Korrelation zu anderen Vermögensbausteinen darstellen.

Um Ihnen ausschließlich Investitionen zu ermöglichen, die höchste Qualitätskriterien erfüllen, um damit das Chancen-Risiko-Profil zu optimieren, beraten wir ausschließlich zu Alternativen Investmentfonds (AIF) und Direktinvestments, die

  • Von unserem Partner FFB Fondspartner empfohlen wurden
  • Intern als für unsere Kunden relevant bewertet wurden
  • Extern durch  die Institut für Beteiligungs-Analyse GmbH IfBA erfolgreich auf Plausibilität geprüft wurden

Dieser Auswahlprozess, den wir für Alternative Investmentfonds seit 2013 und seit in Kraft treten der gesetzlichen Vorgaben nach dem Finanzanlagenvermittlergesetz für die Vermittlung von Direktinvestments zum 01.01.2017 auch für diese praktizieren, führt zwar immer nur zu wenigen, ausgewählten Angeboten, dafür aber auch zu einer besonderen Leistungsbilanz.

Nichts desto weniger handelt es sich bei der Beteiligung in Alternative Investmentfonds und Direktinvestments um chancen-, aber auch risikoreiche, längerfristige Investitionen, die nur für risikobereite Anleger geeignet sind, die in der Höhe ihres Engagements auch nach Maßgabe ihrer Einkommens- und Vermögensstruktur einen Teil- oder Totalverlust wirtschaftlich hinnehmen können.

Aktuell können Sie von uns zu Alternativen Investmentfonds und Direktinvestments in folgende Anlagearten beraten werden:

  • Gemischte Anlageklassen
  • Deutsche Immobilien
  • Tankcontainer



Sie wünschen einen Rückruf?
Wünschen Sie einen Termin?
Sie möchten Ihre Daten ändern?
 
 
 
 

Sie benötigen einen persönlichen Ansprechpartner oder individuelle Beratung? Wir rufen Sie gerne zurück und nehmen uns Zeit für Sie.
(* Pflichtfelder)

Nachricht (Erreichbarkeit)

Sie wünschen einen persönlichen Termin mit individueller Beratung? Wir freuen uns auf ein persönliches Treffen.

Nachricht (Terminvorschlag)

Sie sind umgezogen oder andere Daten haben sich geändert? Bitte teilen Sie uns kurz mit was wir ändern sollen damit Ihre Unterlagen immer auf dem neuesten Stand sind. 
Wichtig: Übermitteln Sie uns auf diesem Wege keine Passwörter oder Zugangsdaten!

Nachricht (zu ändernde Daten)

Erstinformation

Die Deutsche Privatfinanz AG ist als Versicherungs- und Finanzanlagenvermittlerin mit Erlaubnis nach §§ 34 d Abs. 1, 34 f Abs. 1 Nr. 1, 2 und 3 der Gewerbeordnung tätig und arbeitet als Partner der Netfonds AG und NVS Netfonds AG mit mehreren in Wettbewerb stehenden Unternehmen zusammen. Die Deutsche Privatfinanz AG (DPF) vermittelt Versicherungen und Finanzanlagen für verschiedene Unternehmen, mit denen sie Kooperationsverträge abgeschlossen hat.

Produktanbieter

Versicherungen:   Bis zu 30 (www.nvs-netfonds.de/unternehmen/partnergesellschaften)
Kreditrestschuld*:   über Creditplus Bank AG - AXA France IARD SA und AXA France VIE SA
über DSL – Postbank Versicherung
über SKG Bank – FidesSecure oder Creditlife International.
    *Kreditrestschuldversicherungen werden von den Banken ausschließlich über die jeweils zugeordneten Versicherungsgesellschaften angeboten.
Fonds:   Bis zu je 300 Gesellschaften (www.netfonds.de/fondsgesellschaften und www.union-investment.de/handle?action=viewFundslist)
Beteiligungen inklusive Container:   Bis zu 30 über FFB Fondspartner GmbH, Albert-Schweitzer-Str. 68, 67125 Dannstadt
     

Unter der Versicherungsvermittlerregisternummer D-9N2C-I5UBV-56 und Finanzanlagenvermittlerregister-nummer D-F-139-3YE3-26 ist die DPF registriert durch die zuständige Registerstelle IHK Kassel-Marburg, Kurfürstenstraße 9, 34117 Kassel.

Zentrales Vermittlerregister
Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon: 0180 600585-0 (14 Cent/Min aus dem dt. Festnetz, höchstens 42 Cent/Min aus Mobilfunknetzen), Registerabruf: www.vermittlerregister.info

Anschriften von Schlichtungsstellen


Information des Anlegers / Kunden über Vergütungen und Zuwendungen

Die Finanzanlagenvermittlung oder -beratung wird nicht als Honoraranlagenberatung erbracht. Die DPF darf im Zusammenhang mit der Finanzanlagenvermittlung oder –beratung Zuwendungen von ihren Partnern / Produktpartnern erhalten. Eine Versicherungsberatung wird nicht angeboten. Für die Versicherungsvermittlung erhält die Deutsche Privatfinanz AG bereits in der von Ihnen an den Versicherer zu zahlenden Versicherungsprämie enthaltene Provisionen, die diese ihrerseits von Partnern / Versicherern erhält.

Wenn Sie hier bestätigen, werden Sie auf die Zielseite des Links weitergeleitet.